Allgemeines und Aktuelles
Termine, Links und Kontakt
 Vorstand und Impressum


Europa-Union kocht mit afghanischen Migranten im Spinosa
         So schmeckt Europa-und der Rest der Welt
 
Der dritte Kochnachmittag, den die Europa-Union Glinde zusammen mit dem Spinosa veranstaltet hat, war ein voller Erfolg. Das sagten alle Beteiligten, die am vergangenen Mittwoch gebraten, gedünstet, geschnibbelt  und die lange Tafel eingedeckt haben. Eingeladen und vorbereitet hatte zu dieser Veranstaltung die Europa-Union Glinde, die tatkräftig von der Flüchtlingsbeauftragten der Stadt Glinde, Frau Carina Kinski, und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Jugendbegegnungsstätte „Spinosa“ unterstützt wurde.

Nach einem ersten Gespräch, bei dem in der Flüchtlingsunterkunft am Willinghusener Weg die afghanischen Familien und Jugendlichen auf die Veranstaltung hingewiesen wurden, wurde es beim zweiten Treffen dann konkret. Der Ablauf und die typisch afghanischen Gerichte mussten abgestimmt werden.

Am 8.11. ging es dann los. Um 15:30 Uhr trafen die ersten Teilnehmer mit ihren teilweise vorbereiteten Speisen ein. Aber es gab noch viel zu tun, und nach kurzer Zeit verwandelte sich die gut aufgeräumte Küche in einen quirligen Arbeitsraum, in dem teilweise bis zu 12 Personen herumwirbelten. Eine andere Gruppe kümmerte sich im Nebenraum um die lange Tafel. Tische und Stühle wurden aufgestellt und eingedeckt. Die Spinosa Mitarbeiter stellten eine große Anrichte bereit, auf der dann die fertigen Gerichte platziert werden konnten. Aber es dauerte noch bis ca. 18:30 Uhr, bis alle Speisen zubereitet waren und dekorativ angerichtet auf der Anrichte standen. Der ganze Raum duftete nach leckerem Essen, das sich die Anwesenden dann auch schmecken ließen.

Nach dem Essen begann das Aufräumen, aber dank der vielen Hände ging auch das zügig über die Bühne, sodass wir nach kurzer Zeit eine saubere und aufgeräumte Küche übergeben konnten. Alle Beteiligten waren sich einig, das war wieder eine gelungene Veranstaltung, die auf jeden Fall im kommenden Jahr weitergeführt werden soll.













Bild: DPA

Mitfahrgelegenheiten bietet an:
Thomas Kopsch
Tel. 040 71 00 99 80





Am 2. Juli 2017 auf dem
Spielbuden-
platz


https://1drv.ms/f/s!Ais09vIoGLi21T7ADKZqzL54w5PE



Wir sind eine unabhängige und überkonfessionelle Bürgerbewegung. Wir wollen, dass die Bürger und Bürgerinnen an der Einigung Europas beteiligt werden. Die europa-union deutschland ist keine politische Partei, sie arbeitet über Partei- und Ländergrenzen hinweg für die europäische Einheit. Der Ortsverband Glinde wurde gegründet mit dem vorrangigen Ziel, sich für die Förderung der Völkerverständigung zu engagieren und dies auf lokaler Ebene von Mensch zu Mensch  und überregional / international zu praktizieren.



Unsere Aktivitäten bewegen sich auf drei Ebenen:

 1.     Vor Ort:

·        Besuche und Gegenbesuche von Bürgerinnen und Bürgern der  
         Partnerstädte Saint-Sébastien und Kapsvár

·        Schüler-, Jugend- und Studentenaustausch

·        Vermittlung von Sprachreisen und Praktika.

·        Zahlreiche Veranstaltungen im Glinder Kulturleben

2.        In der Region:

.         Einbringen des europäischen Gedankens in Schulen, Vereine und             Verbände

·        Informationsveranstaltungen und Seminare zu aktuellen politischen           Themen

·        Diskussionsrunden mit Fachleuten und Europapolitikern

3.       In Europa:

·        Mitwirkung an der politischen Willensbildung durch Teilnahme an   
         fachpolitischen Ausschüssen

·        Studienreisen zu den Schaltstellen der europäischen Politik


Durch eine Mitgliedschaft bekunden Sie Ihr Interesse an Europa und an persönlichen Begegnungen mit Menschen aus unseren Partnerstädten. Neben des Kennenlernens kultureller und touristischer Besonderheiten werden Sie von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Familien begeistert sein und können auch selbst Gastgeber für die Besucher aus den Partnerstädten werden. Für Familien mit Kindern sind solche Kontakte über die Landesgrenzen hinweg von besonderem Wert. Wir arbeiten nicht für uns sondern investieren in die Zukunft unserer Kinder.



Düsseldorfer Programm.pdf

Bei Interesse an unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an ein Mitglied des Vorstandes. Bitte klicken Sie hier: Vorstand-Button.




Infobrief 2017 

Hier sehen Sie einige Bilder unserer Veranstaltungen:




Junge Männer aus Syrien kochen im Spinosa





Kochen mit jungen Männern aus Syrien

Bericht.pdf